Info Rollator

Haltung mit Rollator

Sie möchten einen Rollator kaufen? So finden Sie das passende Modell...

Rollatoren unterscheiden sich in ihrem Gewicht, der Ausstattung und der Klasse. Es gibt Standard-Rollatoren uns Leichtgewicht-Modelle. Hier finden Sie die gängigsten Kriterien.

Standard-Rollatoren wiegen meißt ca. 9-10 kg und bieten eine Basisausstattung wie z.B. einen Transportkorb. Leichtgewicht-Rollatoren wiegen in der Regel zwischen 5,5 und 7 kg und bieten dazu meißt eine erweiterte Ausstattung.

Bei der Größe bzw. Griffhöhe des Rollators gilt grundsätzlich:

  • Stellen Sie sich aufrecht hin und lassen Sie die Arme neben dem Körper sanft hängen: Die Griffe Ihres Rollators sollten nun auf Höhe Ihres Handgelenks sein
  • Bei der Bewegung sollten die Arme leicht gebeugt sein, am Ellenbogen, so dass ein lockeres Schieben aber auch kräftiges Halten möglich ist

 

Die wichtigsten Funktionalitäten im Überblick:

Material & Rahmen
Das Material beeinflusst direkt das Gewicht des Rollators. Carbon wird häufiger verwendet und gehört zu den leichtgewichtigeren Materialien. Aluminium bietet ebenfalls eine hohe Stabilität bei geringem Gewicht. Der Rahmen beeinflusst den Komfort beim Gang und sollte an Ihre Körpergröße angepasst sein. Oft sind die Größen M und das kleinere S erhältlich. Der Rahmen entscheidet auch über die klappbarkeit der Rollatoren. Leichtgewicht-Modelle sind häufig längsseitig faltbar, während einfachere Standard-Rollatoren Querseitig nach vorne geklappt werden. Die längsseitige Variante ist leichter im Auto zu transportieren.

Komfort-Aussattung
Rollatoren unterscheiden sich in ihrer Ausstattung. So verfügen einige Modelle über einen Korb oder angehängte Falttaschen, die zum Transport von z.B. kleinen Einkäufen nützlich sind. Eine Sitzfläche, die zusätzlich oft mit einem Rückengurt ausgestattet ist, bietet die Möglichkeit zu Ruhe und Pause unterwegs. Licht-Reflektoren bieten eine erhöhte Sichtbarkeit des Rollators, wenn dieser angestrahlt wird. Höhenverstellbare Griffe bieten eine ausgezeichnete Anpassung des Rollators an Ihre Körpergröße.

Räder, Steuerung und Bremsen
Leichtgängige Räder und Radläufe mit speziellen Dämpfern sowie vereinfachter Steuerung findet sich meißt bei den komfortableren Modellen auf dem Markt. An dem hinteren, unteren Bereichen angebrachte Kipphebel, dienen zum Ankippen des Rollators vor Hindernissen mit dem Fuß. Bremshebel mit Feststellbremse zum blockieren der Rollfunktion helfen bei Pausen oder bei dem Abstützen auf dem Rollator. Rollatoren sind oft für Menschen mit bis zu 130 oder auch 150 kg Gewicht zugelassen.

Rollator Fakto+ Arthritis
Metallic m. Sitz, Tablett, Einkaufskorb
648,55 EUR
648,55 EUR pro Stck.
Transparent pixel